Berlin, wie schön du dich anhörst

Die Augen sind müde vom Streamen. Gut, dass es am Wochenende was für die Ohren gibt: Klangskulpturen, Telefontheater und Soundwalks durch den Kiez. Die Tipps von Thomas Wochnik

Berlin, wie schön du dich anhörst
Foto: Lilja Gunnarsdóttir

Samstagmorgen – Der Wochenendeinkauf ist besonders lästig, wenn man schon vor dem Betreten der Geschäfte Schlange stehen muss. Etwas Entzerrung des Andrangs, den Vorteil zusätzlichen Raums zum Abstandhalten und Delikatessen, die man nicht überall bekommt, bietet in Lichtenberg die Stadtfarm (Allee der Kosmonauten 16), bei der überwiegend regionale Erzeuger ihre Spezialitäten feilbieten. Heute gibt es einen Schwerpunkt auf regionalen Fisch, der besonderen, nämlich „aquaponischen“ Zuchtbedingungen entstammt. ...

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: