Männlichkeit, ein Showdown unter Frauen und zu viele Köche in der eigenen Küche

Samstagmorgen bricht klassisch die Zeit an, in der sich Herren zunehmend ihrem Modelleisenbahner-Hobbie zuwenden, Glühbirnen wechseln, Rohre verlegen oder das Auto waschen. Wie so vieles, kann sich auch die Männlichkeit als unbequemes Klischeekorsett erweisen, das zudem die vielen tatsächlichen Formen, die da gar nicht hineinpassen wollen, ausdünnt. Wer es einmal ablegen, sich darüber ärgern, amüsieren oder etwas über die kulturellen und geschichtlichen Hintergründe der vielen verschiedenen Männlichkeiten erfahren möchte, schaue sich die online-Foto-Ausstellung zum Thema, Masculinities, im Gropiusbau an, die dieses Wochenende endet.

Samstagmittag – Wenn wir schon beim Hinterfragen normativer Korsette sind, ist der Schritt zum Theater nicht weit. ...

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar