84 Prozent sind gegen ausverkauftes Hauptstadt-Derby

Ohne Testpflicht und Maske ins Fußballstadion? Das ist am Samstag in Berlin möglich. Mehr als 2.500 Checkpoint-Leser finden: das Risiko des Spiels ist zu hoch. Von Julius Betschka

84 Prozent sind gegen ausverkauftes Hauptstadt-Derby
In der Alten Försterei ging es letztes Jahr coronakonformer zu. Foto: Eberhard Thomfeld/Imago

Doch warum in die Ferne schweifen? Am kommenden Wochenende spielt Corona-Super-Vorbildclub Union Berlin vor voller Hütte gegen Hertha BSC. Stadtderby. Immerhin: Es gilt 2G. Wird der digitale Impfpass wirklich kontrolliert? Werden Ausweise zum Abgleich gefordert? Von den Club-Ultras? Man darf zweifeln. Bei unserer Umfrage (CP von gestern) waren 84 Prozent der Abstimmenden der Meinung, dass das Risiko dieses Spiels zu hoch ist.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden