Ist sie der Ötzi Brandenburgs?

Archäologen haben bei Grabungen in der Uckermark die Knochen einer Frau freigelegt. Sie könnte bis zu 5000 Jahre alt sein. Wo kam sie her? Von Robert Ide

Ist sie der Ötzi Brandenburgs?
Foto: Archaeros

und wie alt fühlen Sie sich heute? Im Lockdown zerfließen ja die Wochen in immer längere Längen, obwohl Tage und Nächte kurzerhand immer kürzer werden. Nehmen wir uns deshalb kurz Zeit für eine andere Zeit – und eine Seltenheit: Die Uckermark ist zu neuem Leben erwacht, nicht wegen der Berliner Tagestouristen, die sich immer mehr in Richtung Meer vorwagen, sondern wegen der Archäologen Christoph Rzegotta und Philipp Roskoschinski.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar