Der Rattenjäger vom Klausenerplatz

Ratten, verdreckte Stromkästen, ungesicherte Straßenbäume, eine strangulierte Linde und eine nicht funktionierende Straßenpumpe: 18 Mängel hat Anwohner Thomas Gilges-Klemt am Klausenerplatz in Charlottenburg dokumentiert und an Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger geschickt. Aus dessen Büro hieß es gestern, man wisse davon, könne aber in „Anbetracht des Umfangs seiner Anliegen“ leider nicht sofort antworten.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar