Fünf Tagesspiegel-Talks zur Berlin-Wahl

Politik, die den Bedürfnissen und Wünschen der Berliner gerecht wird – darüber diskutieren die Kandidierenden. Und zwar mit Ihnen: Den Berlinern. Von Robert Ide.

Fünf Tagesspiegel-Talks zur Berlin-Wahl
Foto: Doris Spiekermann-Klaas/Tsp

Und was wünschen sich die Berlinerinnen und Berliner von ihrer Stadt, die sich täglich selbst über den Kopf wächst? Das diskutieren wir ab Montag bei fünf prominent besetzten Tagesspiegel-Wahlkampftalks mit dem Spitzenpersonal der Berliner Politik sowie mit Bürgerinnen und Bürgern. Bei den live im Internet übertragenen Debatten müssen sich die Kandidierenden zur Abgeordnetenhaus-Wahl neben den Fragen der Redaktion den Alltagserfahrungen von Intensivpfleger Ricardo Lange sowie Busfahrerin Susanne Schmidt, des Unternehmers Jan Ijspeert und der Pankower Schülerin Carla Siepmann stellen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden