Neue Erkenntnisse zum Unfall in der Invalidenstraße

wir beginnen mit den neuesten Erkenntnissen zum Unfall in der Invalidenstraße:
1) Der Fahrer stand im Krankenhaus unter Polizeischutz, inzwischen ist er entlassen worden.
2) Weitere Opfer neben der Großmutter und ihrem Enkel: ein Spanier (28) und ein Brite (29), der schon längere Zeit in Berlin lebte. Die Toten und Verletzen sind zum Teil schrecklich verstümmelt worden.
3)...

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: