500 BER-Glückslose für Berliner Taxis

Nur jedes zehnte Taxi darf Gäste vom Hauptstadt-Flughafen chauffieren – alle anderen müssen ohne Kunden zurück nach Berlin. Das exklusive Geschäft wird jährlich verlost. Von Lorenz Maroldt

500 BER-Glückslose für Berliner Taxis
Zehntausende Leerfahrten gibt es pro Jahr in Berlin, weil nicht alle Taxen Gäste am BER aufnehmen dürfen. Foto: Ottmar Winter/PNN

Von den 5600 Berliner Taxis dürfen nur 500 mit einer speziellen, limitierten Lizenz am BER Fahrgäste aufnehmen – alle anderen fahren ohne Kunden zurück nach Berlin, ganz egal, ob am Flughafen noch Passagiere warten oder nicht. 100.000 unnötige Leerfahrten kommen so pro Jahr zustande.

Gestern war es dann wieder so weit: 500 BER-Lizenzen, gültig von November an für ein Jahr, wurden verlost.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden