So oft wurden Politiker 2020 bereits Zielscheibe von Gewalt

Die von der Polizei registrierten Delikte reichen von Beleidigung bis schwere Brandstiftung. Sie werden gleichmäßig von rechts und links verübt. Von Felix Hackenbruch

So oft wurden Politiker 2020 bereits Zielscheibe von Gewalt
Foto: Fabian Sommer/dpa

Nach der Attacke auf das Bürgerbüro von Innensenator Andreas Geisel (SPD) vor einer Woche haben wir die Polizei gefragt, wie oft Politikerinnen und Politiker in Berlin in 2020 bereits Opfer solcher oder ähnlicher Taten wurden. Für die Antwort hat die Pressestelle ein bisschen gebraucht, denn die Liste ist lang.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar