Keine Anforderungen an Lompscher-Nachfolge

Wir wollten konkrete Vorschläge der Wirtschaft – und haben nachgefragt, was die neue Stadtentwicklungsspitze besser machen könnte. Das Resultat ist jedoch dürftig. Von Ann-Kathrin Hipp

Keine Anforderungen an Lompscher-Nachfolge
Foto: Patrick Pleul/dpa

Um das Anforderungsprofil für die neue Stadtentwicklungsspitze zu schärfen, haben wir Tag eins nach dem Rücktritt genutzt, um konkrete Forderungen aus der Bau- und Wohnungswirtschaft zu sammeln. Wo doch sonst alle immer so berlinlaut schreien, wird es die doch sicher in großer Anzahl geben? Oder? Oder auch nicht. Die Deutsche Wohnen hat die Anfrage erst gar nicht geantwortet. Die landeseigene Gewobag wollte ebenso wenig ein Statement abgeben wie Christoph Gröner von der CG-Gruppe.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar