Bienen als Drogenfahnder

Falls Ihnen demnächst bekiffte oder zugekokste Bienen begegnen, muss es nicht daran liegen, dass Sie selbst einen im Tee haben – eine Kommissarin hat für ihre Bachelor-Arbeit einen praktischen Nebennutzen der fleißigen Tierchen entdeckt: Sie können auf Drogen konditioniert werden und sind dabei sehr genau und flexibel.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden