In Berlin soll der Klimaschutz Chefsache für alle werden

Eine Art „Klimaschutz-Kabinett“ soll dafür sorgen, dass Berlin Vorreiter beim Thema Umwelt wird. Franziska Giffey war wichtig: dass die BSR mehr Parks reinigt. Von Julius Betschka

In Berlin soll der Klimaschutz Chefsache für alle werden
Durchatmen beim Thema Klimaschutz konnten Klaus Lederer (Linke), Franziska Giffey (SPD) und Bettina Jarasch (Grüne, re.). Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Ach, eine neue Koalition wird in Berlin auch verhandelt. Wahrscheinlich sitzen die Verhandler noch immer auf dem EUREF-Campus in Schöneberg. Thema: Mobilität. Zwei Beamer strahlen Absatz für Absatz des Textes an die Wand, Komma für Komma wird durchgesprochen. Bei einer Pressekonferenz am Abend konnten die Unterhändler nur so viel sagen: Verkehr wurde noch gar nicht verhandelt, erstmal war der Klimaschutz dran.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden