Baugenehmigungen im Schnellverfahren

Die Verwaltungen sollen trotz Homeoffice-Problemen alle Baugenehmigungen termingerecht prüfen. Bausenator Scheel verteidigt das Vorgehen. Von Robert Ide und Teresa Roelcke.

Baugenehmigungen im Schnellverfahren
Foto: Doris Spiekermann-Klaas

Geht man an den wenigen noch offenen Schaustellen der Stadt vorbei, sieht man vor allen Dingen: Baustellen, auf denen gebaggert und gebrabbelt wird wie immer – Zungen und Masken sitzen gewohnt locker. Berlin will sich seine ewig währende Buddelei im märkischen Sand nicht von einer Pandemie zuschütten lassen. So zumindest ist zu verstehen, dass die im ersten Lockdown verlängerten Prüffristen für Baugenehmigungen kurzerhand wieder gekürzt worden sind.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden