Die Grenzen des Sagbaren – warum das SPD-Ausschlussverfahren gegen Sarrazin richtig ist

Als am Donnerstagvormittag verkündet wurde, dass die SPD Thilo Sarrazin aus der Partei ausschließen kann, habe ich meinen Kollegen Paul Lufter gebeten, nochmal seine schlimmsten Zitate rauszusuchen – als Beleg dafür, dass die SPD hier richtig handelt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden