Landesmusikrat beklagt Abschaffung kostenfreier Coronatests

Die Covid-19-Inzidenzen steigen wieder, aber Sicherheit durch Testungen kostet bares Geld. Deswegen fordert der Kulturverband weiter kostenlose Bürgertests. Von Stefan Jacobs

Landesmusikrat beklagt Abschaffung kostenfreier Coronatests
Das Rundfunkorchester in Charlottenburg sitzt bereits auf sicherer Corona-Distanz. Foto: Kitty Kleist-Heinrich/Tagesspiegel

Der Landesmusikrat klagt, die Abschaffung der kostenfreien Bürgertests wirke sich „verheerend auf die Amateurmusik aus“, weil sich einerseits nicht mehr alle Beteiligten vor allen Proben und Konzerten testen lassen würden wie bisher und andererseits die weniger risikofreudigen Musiker:innen sich fernhalten, um sich nicht anzustecken. Ein Baustein von vielen auf dem Trümmerhaufen der deutschen Corona-Politik.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden