Einheitsdenkmal ohne Einheit

30 Jahre nach der Wende und 13 Jahre nach dem Bundestagsbeschluss wird die Einheitswippe jetzt wirklich gebaut. Doch sie kommt zu früh. Ein Kommentar von Robert Ide

Einheitsdenkmal ohne Einheit
Foto: Milla & Partner/dpa

Wipp wipp Hurra! Vor dem Ballast der Republik – der teuer geratenen und natürlich zu spät fertig werdenden Kulisse des Stadtschlosses auf dem Fundament des früheren Palastes der Republik – haben am Dienstag die Bauarbeiten für die Einheitswippe begonnen.

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: