159 Tage nach Ticket-Start: Zehntausende Berliner Studierende warten noch auf 9-Euro-Erstattung

Wer das Neun-Euro-Ticket nutzte, aber schon ein Studentenabo hatte, sollte 70 Euro wiederbekommen – so weit die Theorie. Die Praxis sieht bisher anders aus. Von Lotte Buschenhagen

159 Tage nach Ticket-Start: Zehntausende Berliner Studierende warten noch auf 9-Euro-Erstattung
Bloß nichts überstürzen: Ende Oktober vertröstet die FU mit Überweisungen „in bis zu 40 Werktagen“. Foto: Imago/Sabine Gudath

Was heißt hier Krise?! 159 Tage nach Start des 9-Euro-Tickets warten zehntausende Berliner Studis noch immer auf ihre Rückzahlungen – 70 Euro Differenz zum Semesterticket. Geld bekommt bisher nur, wer auf die richtige Uni geht: Während die einen längst durch sind, haben die anderen nicht einmal begonnen. Doch heureka, die Rettung naht! „An der HTW und der HWR erfolgen derzeit die abschließenden Testungen der Software sowie letzte vorbereitende Maßnahmen“, schreibt der Senat auf Anfrage der Abgeordneten Kristian Ronneburg und Tobias Schulze (Linke).

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden