Wieder Besuchsverbot in allen Berliner Vivantes-Kliniken

Aus einer internen Mail geht hervor, dass Berlins Vivantes-Krankenhäuser ab Montag regulär keine Besucher mehr zulassen. Von Lorenz Maroldt

Wieder Besuchsverbot in allen Berliner Vivantes-Kliniken
Foto: Jürgen Ritter/imago images

Oha, eine fehlgeleitete Mail:„Die nachfolgende Information ist nur für den internen Gebrauch. Eine Weitergabe der enthaltenen Infos nach extern ist nicht gestattet, ebenso das Weiterleiten dieser Email an externe Empfänger.“ Na, da schauen wir doch gleich mal rein – aber bitte nicht verraten, dass Sie vom Checkpoint erfahren haben, was das Vivantes Humboldt-Klinikum (Reinickendorf) der Belegschaft mitzuteilen hat…

1) Die Zahl der Covid-19-Patienten ist im hohen Norden Berlins moderat (HUK-Zahlen: 5 Erkrankte, 3 Verdachtsfälle, 1 x Intensivstation).

2) Angehörige der Klinik-Angestellten können sich nicht in der Klinik testen lassen – und auch Negativ-Nachweise für Urlaubsreisen (in manchen Ländern Voraussetzung) müssen sich die Mitarbeiter:innen anderswo organisieren.

3) Ab Montag gilt in allen Vivantes-Kliniken wieder ein Besuchsverbot.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar