Wenn bei den Tanzwütigen der Fuß juckt, setzt das Hirn aus

Viele nehmen Corona nicht ernst genug – in den Parks und den Urlaubsgebieten. Die Pflichttests für Reisende sind ein wichtiges Signal. Ein Checkpoint-Kommentar. Von Julius Betschka

Wenn bei den Tanzwütigen der Fuß juckt, setzt das Hirn aus
Foto: Christoph Soeder/dpa

es scheint, als habe diese Pandemie zwei neue, unantastbare Grundrechte hervorgebracht: jenes auf Raves und jenes auf Urlaub im Ausland. Nach anfangs ungewöhnlich unberlinischem Gehorsam jucken den Tanzwütigen jetzt so heftig die Füßchen, dass das Hirn aussetzt. Nach der Riesenparty in der Hasenheide am Samstag mit 3000 Menschen (CP von gestern) wurde am Sonntag schon der nächste Rave organisiert: Ein Instagram-Kanal mit mehr als 16.000 Followern rief unter dem Motto „Rave U2 tonight“ zum Treffen am U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz auf.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar