Lesen Sie die Checkpoint Kurzstrecke kostenlos

Sie wollen Berlins schnellsten Überblick? Jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten der Stadt – mit uns verpassen Sie nichts!

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Morddrohungen gegen Staatssekretärin Sawsan Chebli: „Ich bin entspannt und lasse mich nicht einschüchtern“

Staatssekretärin Sawsan Chebli erhielt Morddrohungen – Dem Checkpoint gegenüber erklärt sie nüchtern: „Ansonsten habe ich Anzeige erstattet.“ Von Robert Ide

Morddrohungen gegen Staatssekretärin Sawsan Chebli: „Ich bin entspannt und lasse mich nicht einschüchtern“
Foto: Soeren Stache/dpa

Berlins Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) muss schon lange mit Bedrohungen und Beleidigungen leben. Nach der von ihr organisierten Verleihung des „Farbe Bekennen“-Awards für in Deutschland engagierte Flüchtlinge erhielt sie sogar Morddrohungen. „Auch du Negerliebhaberin hast es auf unsere Todesliste geschafft und hast hi...

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: