Mehrheit will längere Grünphasen für Fußgänger

Selbst wer gut zu Fuß ist, kennt das Problem: Ampelphasen sind oft zu kurz, um große Straßen bei Grün zu queren. Die Checkpoint-Umfrage zeigt: Das muss sich ändern. Von Lorenz Maroldt

Mehrheit will längere Grünphasen für Fußgänger
Häufig muss man zu Fuß zweimal grün sehen, um breite Fahrwege hinter sich lassen zu können. Foto: Thilo Rückeis/Tagesspiegel

Unsere Meldung über die „Räumgeschwindigkeit“, die der Senat Fußgängern beim Queren von Straßen abverlangt (CP v. 20.6.), hat offenbar einen Nerv getroffen: Bei unserer Abstimmung votierten 83% für längere Grünphasen, und nur 11% bekundeten Angst davor, dass dann der Verkehr zum Erliegen kommt. In unserer Mailbox ging’s dann so richtig los: „1000 Dank, dass Sie dieses Thema aufgegriffen haben!“ – so begannen viele der Zuschriften.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden