Checkpoint in China weltberühmt

Nach der „New York Times“ hat sich jetzt auch die „Süddeutsche Zeitung“ auf unsere Abstimmung über die Namen der kleinen Pandas gestürzt, denn mit der Wahl von „Hong“ und „Kong“ ist der Checkpoint jetzt auch in China weltberühmt: Das Staatsblatt „Global Times“ zitiert einen Mitarbeiter einer staatlichen Umweltorganisation, der unter Bezug auf unsere unschuldige kleine Wahl empört von einer „äußerst unangemessenen Geste“ und einer „Einmischung in die inneren Angelegenheiten Chinas“ spricht.

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: