Rechter Bibliotheksmitarbeiter in Berliner CDU-Kreisverband

2005 wurde der Veranstaltungsleiter der „Bibliothek des Konservatismus“  aus der CDU ausgeschlossen. Heute sitzt er im Kreisvorstand der Partei in Pankow. Von Laura Hofmann

Rechter Bibliotheksmitarbeiter in Berliner CDU-Kreisverband
Foto: Bernard Ladenthin [CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0)]

Wie es mit der Abgrenzung nach Rechtsaußen nicht funktioniert: In der „Bibliothek des Konservatismus“ in Charlottenburg, ein zentraler Treffpunkt der Neuen Rechten, arbeitet ein gewisser Norman Gutschow, Abteilung Veranstaltungsmanagement (via @NeueRechteWatch). Was Gutschow sonst so macht? Er ist Beisitzer im CDU-Kreisvorstand in Pankow.

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: