BVG und Bahn kontrollieren Tickets auch in der 9-Euro-Zeit

Berliner zeigen reges Interesse am Neun-Euro-Ticket. Lohnen sich für die Verkehrsbetriebe dann noch Kontrollen in Bus und Bahn? Die BVG sagt: Ja, aber ... Von Stefan Jacobs

BVG und Bahn kontrollieren Tickets auch in der 9-Euro-Zeit
Die Tarifinformation solle bei der Kontrolle im Fokus stehen, sagt die BVG. Foto: Reuters/Annegret Hilse

„Bahn verzeichnet sanften Start des 9-Euro-Tickets“, meldet der Tagesspiegel. Auch andere berichten von Chaos, das ausgeblieben sei. Auf der Fähre zwischen Grünau und Wendenschloss war es nach meinem Eindruck ebenfalls kaum voller als sonst. Die RBB-Abendschau wimmelte von begeisterten Passagieren, die das Ticket rege nutzen wollen, und präsentierte einen Fahrgastlobbyisten, der weniger die billige Sylt-Invasion propagierte als das offenkundig enorme Interesse an einer günstigen Öffi-Flatrate.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden