Feine Drinks im „Sohnemann“

Entspannte Cocktails in nachbarschaftlicher Atmosphäre: Mit diesem Konzept punktet Samir El-Khatib in Friedrichshain – deswegen gibt es auch einen „Friedrich“. Von Stefanie Golla

Feine Drinks im „Sohnemann“
Foto: Sohnemann

Trinken – Es muss ja nicht immer die Simon-Dach-Straße sein, aber die Richtung stimmt schon mal, denn in der Niederbarnimstraße 23 bietet die Sohnemann Bar entspanntes Fine Drinking in familiärer Atmosphäre. Die Drinks tragen Namen wie „Tante Käthe“ oder „Opa Willy“, auch ein „Friedrich“ befindet sich darunter: Als Reminiszenz an den Namensgeber des Bezirks kommen „Whisky, Chartreuse, selbstgemachter Biersirup und ein Hauch von Angostura“ ins hochstielige Glas.

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: