Feine Drinks im „Sohnemann“

Entspannte Cocktails in nachbarschaftlicher Atmosphäre: Mit diesem Konzept punktet Samir El-Khatib in Friedrichshain – deswegen gibt es auch einen „Friedrich“. Von Stefanie Golla

Feine Drinks im „Sohnemann“
Foto: Sohnemann

Trinken – Es muss ja nicht immer die Simon-Dach-Straße sein, aber die Richtung stimmt schon mal, denn in der Niederbarnimstraße 23 bietet die Sohnemann Bar entspanntes Fine Drinking in familiärer Atmosphäre. Die Drinks tragen Namen wie „Tante Käthe“ oder „Opa Willy“, auch ein „Friedrich“ befindet sich darunter: Als Reminiszenz an den Namensgeber des Bezirks kommen „Whisky, Chartreuse, selbstgemachter Biersirup und ein Hauch von Angostura“ ins hochstielige Glas.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar