Kulinarische Völkerverständigung am Helmholtzplatz

Orientalisch essen ohne Fleisch? Das geht! Im „Vegano Flavors“ kommt vegane Küche aus Syrien auf den Tisch. Dazu gibt es Anisschnaps aus dem Libanon. Von Maria Kotsev

Kulinarische Völkerverständigung am Helmholtzplatz
Foto: Vegano Flavors

Essen & Trinken – Orientalische Küche muss nicht fleischlastig sein! Das möchte das Team von Vegano Flavors vormachen und tischt am Helmholtzplatz in Prenzlauer Berg seit letztem Monat vegane Küche aus Syrien auf. Die kommt etwa in Form von Manakish, selbstgemachter Hefeteig-Pizza, daher: belegt mit veganem Käse, Paprikapaste, Walnüssen und Granatapfelsirup.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar