Trinken in David Bowies Schöneberg

Trinken David Bowie stärkte sich hier mit Kaffee, Whiskey und Bohnensuppe. Stammcafés von Künstlern wird oft zweifelhafter Legendenstatus angehängt, das Café Neues Ufer verdient dies aber sicherlich. Schließlich wohnte Bowie von 1976 bis 1978 im Haus nebenan und Nina Hagen, Blixa Bargeld und Rio Reiser gingen hier ein und aus.

Lesen Sie weiter als Checkpoint-Abonnent

Der beste Berlin-Überblick. Als Newsletter und jetzt auch im Web.

  • Der preisgekrönte Newsletter.
    Lesen Sie den original Checkpoint. Ungekürzt.
  • Checkpoint am Wochenende: Unsere Tipps für Ihre 48 Stunden Berlin – und jwd
  • Checkpoint im Web: Zugang zu unserem Archiv und alle Berlin-Tipps auf unserer Karte
  • Fast kostenlos*
    *Kostet weniger als wie ’ne trockene Schrippe am Tag (23 Cent)

Jetzt 30 Tage kostenlos testen: