Welchen Spitznamen soll die neue S-Bahn-Reihe bekommen?

Die neue S-Bahn war bisher überwiegend nachtaktiv – im Sinne von nachts aktiv. Gelegentlich begegnete sie CP-Autoren am Rande der Betriebspause (der S-Bahn!), sonst machte sie sich rar. Jetzt fahren die Prototypen auch tagsüber zwischen den regulär verkehrenden „Coladosen“ (Baureihe 485), „Toastern“ (BR 480) und „Taucherbrillen“ (BR 481). Das zeigt 1., dass die Neuen funktionieren und 2., dass die verschworene Gemeinde der sog.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden