Was tun mit dem Schnellkochtopf?

Irgendwo in Berlin steht seit mindestens drei Jahren ein Schnellkochtopf mit Hühnersuppe auf dem Balkon – jetzt bekam es die Besitzerin mit der Angst zu tun und bat per Twitter um Hilfe:

Liebe Leute, ich brauch mal Eure Twitter-Schläue! Ziemlich ekliges, aber möglicherweise sehr reales Szenario: Meine Schwester hat vor drei Jahren einen Schnellkochtopf auf meinem Balkon abgestellt und nie wieder abgeholt.

Tagesspiegel Plus

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar